Krawatten Mode Dothof Hochzeitswesten
Tel.: 0421 - 244 35 96

Designerkrawatten

» HIER GEHT'S ZU DEN DESIGNERKRAWATTEN


Sicher besitzen alle Herren mehrere Krawatten und darunter befinden sich auch viele Designerkrawatten. Die gut aussehenden und qualitativ hochwertigen Designerkrawatten geben dem Businessoutfit den letzten Schliff und sie sind sozusagen das I-Tüpfelchen einer korrekten Bekleidung. Zu jedem Anzug sollten Designerkrawatten getragen werden und nicht nur zum Business-Anzug, sondern auch zum Abendanzug, zumindest dann, wenn keine Fliege vorgeschrieben ist.

Angeboten werden die Designerkrawatten von vielen namhaften Designern. Es gibt die Designerkrawatten mit vielen verschiedenen Motiven und in fast allen Farben. Sicher überwiegen bei den Designerkrawatten die klassischen Farbtöne wie z. B. Blau, Rot oder Grau, aber im Angebot sind auch immer wieder Modefarben. Die Designerkrawatten fallen durch besondere Muster und Motive auf. Sicher gibt es die Designerkrawatten auch mit dem obligatorischen Streifenmuster oder sie sind gepunktet. Allerdings werden die normal üblichen Muster von den Designern meistens etwas abgewandelt, so dass die Kunden unter ganz besonderen Krawatten wählen können. Hergestellt werden die Designerkrawatten ausnahmslos aus Seide. Gerade Seide eignet sich als Material für Krawatten am besten. Nach dem Tragen sollte allerdings der Knoten der Krawatte geöffnet werden und die Krawatte sollte hängend aufgehoben werden, damit sie ihre Form behält. Das Reinigen dieser Krawatten aus Seide stellt auch kein Problem dar, allerdings sollten die Krawatten in einer Reinigung gereinigt werden. Werden diese Regeln befolgt, dann haben die Herren sicher lange Zeit viel Freude mit ihrer Designerkrawatte.

Ein Anzug kann immer wieder mit einem andersfarbigen Hemd kombiniert werden. Natürlich sollten die Designerkrawatten dann farblich auch zu dem jeweiligen Hemd und natürlich auch zum Anzug passen. Jeder modische Herr besitzt mehrere Krawatten, damit alle Kombinationen möglich sind. Die Designerkrawatten sollten auf jeden Fall zum Hemd und auch zum Anzug passen. Aber es muss auch berücksichtigt werden, zu welcher Gelegenheit die Krawatte getragen wird. Deshalb ist das Angebot an Designerkrawatten entsprechend groß. Es gibt elegante Krawatten, die zu festlichen Gelegenheiten, meistens zu einem schwarzen oder dunkelblauem Anzug getragen werden. Häufig stimmen die Herren die Farbe der Krawatte zusätzlich noch mit der Farbe der Kleidung ihrer Begleiterin ab. Die eleganten Designerkrawatten, sehen edel aus und haben kein auffallendes Muster. Täglich zum Businessoutfit, kann die Krawatte gern eine lebhafte Farbe haben und auch schon mal groß gemustert sein. Sicher ist bei der Wahl der Krawatte ausschlaggebend, ob der berufstätige Mann den Tag am Schreibtisch in seinem Büro verbringt oder ob er an Konferenzen und Meetings teilnimmt. Dementsprechend sollte die Designerkrawatte ausgewählt werden. Zu einem seriösen Meeting ist es sicher besser, wenn der Herr eine dezentere Krawatte trägt. Auffallende und poppige Designerkrawatten gibt es auch, allerdings passen solche Krawatten eher in den Freizeitbereich. Einige Firmen sehen es gern, wenn ihre Mitarbeiter Krawatten tragen, die zu den Firmenfarben passen, um das Corporate Identity hervorzuheben. Noch besser ist dann natürlich, wenn die Firma diese Krawatten ihren Mitarbeitern zur Verfügung stellt, was heutzutage gängige Praxis ist.